Lebendiges Mittelalter – Erlebnis-Turm und Museum

Spätes Mittelalter entdecken – die Ausstellung im Zwinger

Der Festungsturm aus dem Jahre 1517 mit seinen 6.5 Meter dicken Mauern beherbergt eine eindrucksvolle Ausstellung des späten Mittelalters. Rüstungen, Belagerungsgeräte, Waffen aus dem Bauernkrieg 1525 oder dem 30-jährigen Krieg und dem mittelalterlichen Strafvollzug werden gezeigt. Unsere Museumsführerinnen erklären Ihnen gern die Ausstellungsstücke und berichten über die Geschichte des Zwingers.

UNVERGESSLICH
Der Ritterschlag in besonders stilvoller Atmosphäre! Für Jung und Alt buchbar. Als Andenken gibt es eine Ritterurkunde.

Im Zwinger ist Anfassen und Ausprobieren ausdrücklich erlaubt. Fühlen Sie die Schwere des Kettenhemdes, ergreifen Sie das Landsknechtschwert oder nutzen Sie Hille-Bille und Schandholz. Mehr zu unseren Ausstellungsstücken erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Gewehre Ende 18. bis Ende 19. Jahrhundert
Rüstungen des 16. bis 17. Jahrhunderts
Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen